VW Bus Campingmodul

Toilette & Kühlschrank sauber verstaut


Wir lieben es, lange und ausdauernd mit unserem T4-Bulli zu campen. Unser Multivan Modell ist jedoch eher für Tagesausflüge als für lange  Campingorgien ausgelegt. Das werde ich jetzt ändern und unsern VW-Bus nach und nach zu einem vollwertigen Wohnmobil umbauen. Und das mit Modulen, die nach dem Urlaub wieder ausgebaut und in der Garage eingelagert werden können.

Das Campingmodul soll über einen geräumigen Kühlschrank, eine Toilette und einen Schrank für Kleinigkeiten verfügen. Um der werksseitig verbauten Wohnraumstandheizung Platz zum Atmen zu verschaffen, wird das Ganze auf einem doppelten Boden stehen. Die Klapptisch- und Bettfunktion des Bullis werden weiterhin nutzbar sein und die WC-Kiste kann als Hocker genutzt werden.

Das erste Provisorium aus Spanplatten, Eurobox und Pappschablonen verspricht Gutes. Ich freue mich schon auf den ersten nutzbaren Prototypen.

Hast Du noch Fragen?

Dann schau in meinen FAQs oder schreib mir


Ich habe Dich inspiriert und Du möchtest gerne ein Projekt beginnen, aber da ist noch etwas unklar?

In diesem Bereich habe ich die wichtigsten Antworten für Dich gesammelt.

Newsletter abonnieren

Deine neue Kaffee- und Inspirationslektüre
100% kein Spam!


Erhalte unregelmäßig die neusten Infos zu aktuellen Bauanleitungen