Kann ich das auch als Laie bauen?

Kein Problem, das bekommst Du hin. Die Anleitungen sind für Laien sowie für Profis ansprechend aufgebaut. Der Laie wird bei jedem Arbeitsschritt durch ausführliche Beschreibungen angeleitet. Für den Profi sind die wichtigsten Daten gesondert markiert, sodass dieser nicht mühsam im Volltext nach seinen Infos suchen muss. Durch ausgelagerte Video- bzw. schriftliche Lektionen werden umfangreichere, handwerkliche Tätigkeiten erläutert.

Beachte jedoch die zur jeweiligen Bauanleitung genannten Schwierigkeitsgrade!

Welche Werkzeuge benötige ich?

Ob Du über alle benötigten Maschinen und Werkzeuge verfügst, kannst Du mithilfe der Checkliste auf der entsprechenden Projektseite prüfen.

Wenn Dir etwas fehlt, dann sage ich Dir in der Anleitung wo Du es herbekommst.

Wo bekomme ich das Material her?

Du kannst alles bequem von Zuhause aus erledigen. Ich nehme Dir die quälende Suche ab!

Ob benötigtes Werkzeug, Baumaterial oder Fertigungsteil, für all das gebe ich Dir sorgfältig ausgewählte Online-Lieferanten und vorgefertigte Anfrageformulare an die Hand. Je nach Lieferant genügt die Bestellung per Mail oder es bedarf der Anmeldung im jeweiligen Onlineshop.

Keine Arbeit, kein Suchen, einfach anfragen und bestellen!

Mit welchen Materialkosten kann ich rechnen?

Prüfe Deinen Werkzeugkasten auf Vollständigkeit, überlege ob Du manche Materialien bereits in Deinem Fundus hast, frage den Rest bei den angegebenen Lieferanten an und Du erhältst »einen aktuellen Projektpreis«.

Natürlich kannst Du jeder Projektseite vorab den ungefähren Kostenrahmen entnehmen.

Wie lange dauert das Bauen?

Jedes Projekt habe ich selbst aufgebaut. Meine benötigte Bauzeit gebe ich Dir doppelt an. Das sollte reichen.

Ist das Bauen schwierig?

Prüfe, ob der jeweilige Schwierigkeitsgrad zu Deiner aktuellen Könnensstufe passt und Du gelangst mit Sicherheit zum Erfolg!

Die Schwierigkeitsgrade sind folgendermaßen aufgeteilt:

– Der Laie – Reine Montage
– Der Gelegenheitsbastler – Montage + Bearbeitung mit »haushaltsüblichen« Hand- und Elektrowerkzeugen
– Der Hobbybastler – Montage + Bearbeitung mit »speziellen« Hand- und Elektrowerkzeugen
– Der Handwerksprofi – Montage + Bearbeitung mit Spezialwerkzeug und Werkzeugmaschinen

Kannst Du mir bei der Umsetzung helfen?

Falls Du mit einer Anleitung nicht weiterkommst oder noch Fragen hast, kannst Du Dich gerne per E-Mail an mich wenden.

Schreibe mir bitte kurz, unter Angabe Deiner Telefonnummer, um welche Bauanleitung es sich handelt und bei welchem Arbeitsschritt du nicht weiterkommst oder wo es Probleme gibt.
Sobald es mir möglich ist, werde ich Dich zurückrufen.
Gerne kannst Du mir Deinen favorisierten Rückrufzeitraum nennen.

Bietest Du auch Werkstattkurse an?

Nein. Auch wenn ich das gerne anbieten würde, so fehlt mir im Moment leider die Zeit dafür.

Falls Du aber Fragen zu bestimmten handwerklichen Tätigkeiten hast, die mit meinen Anleitungen zusammenhängen, dann kannst Du Dich gerne per Mail an mich wenden.

Kannst Du das für mich zusammenbauen?

Nein, das geht nicht.

Da ich als freiberuflicher Ingenieur tätig bin, lässt die Art meiner Selbständigkeit keine
produzierende Tätigkeit zu.

Bekomme ich die Anleitung auf Papier oder Digital?

Ausschließlich als PDF, weil…

…weltweit steigt der Holz- und Papierverbrauch und wichtige Naturflächen verschwinden zusehends. Der verantwortungsbewusste Umgang mit der Ressource Wald bzw. Holz wird immer bedeutender. Daher versende ich meine Bauanleitungen nur als PDF, um unnötigen Papierverbrauch zu verhindern. Meine Dokumente sind so gut mit Inhaltsverzeichnissen und Querverweisen aufgebaut, dass das Arbeiten mit dem PDF mühelos funktioniert.

Solltest Du jedoch ein Freund von Druckwerk sein, so kannst Du die wichtigsten Seiten ausdrucken. Das ist eventuell für Dich als Leser etwas umständlicher, aber so können wir als Gemeinschaft ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltig wirtschaften.

Muss ich genau bei den von Dir angegebenen Lieferanten bestellen?

Nein, das musst Du nicht.

Aber ich arbeite in Deinem Auftrag und möchte gewährleisten, dass Du möglichst sicher und kostengünstig an Dein Ziel gelangst. Daher gebe ich Dir mit jeder Bauanleitung auch vorgefertigte Anfrageformluare und Warenkörbe zu entsprechenden Lieferanten an die Hand. So hast Du die Möglichkeit mein Projekt eins zu eins nachzubauen.

Selbstverständlich darfst Du die Teile nach eigenem Ermessen und eigenem Risiko auch anderweitig bestellen. Der erfolgreiche und kostengünstige Zusammenbau sowie sichere Betrieb liegen dann jedoch auf Deiner Seite.

Und Du kannst Dir sicher sein: Ich empfehle nur Lieferanten und Hersteller, bei denen ich selbst für meine Prototypen bestelle und mit denen ich bislang gute Erfahrungen gemacht habe. Zudem habe ich die vorgeschlagenen Produkte zuvor ausprobiert und für die jeweilige Bauanleitung als passend überprüft.

Hast Du noch Fragen?

Dann schreib mir, ich ruf zurück


Brief

Dipl.-Ing. Sascha Bergmann
Waldstraße 2
75328 Schömberg

Rückrufservice

hallo(at)ingenieurwerkstatt-bergmann.de

Wieso Rückruf?

Da ich oft in den Tiefen der Werkstatt versunken bin oder gerade wilden konstruktiven Geistesblitzen folge, ist es mir nicht möglich dauerhaft am Telefon parat zu sein.

Schreib mir bitte eine kurze Mail und schildere mir Dein Anliegen.

Gerne kannst Du mir auch den gewünschten Rückrufzeitraum nennen.

Ich werde Dich, sobald als möglich, zurückrufen.